Pierre Bose

Chief Investment Officer

Pierre ist verantwortlich für den Investmentprozess des Unternehmens, einschließlich Strategie- und Portfoliomanagement. Bevor er 2019 zu Tiedemann Constantia kam, arbeitete Pierre bei der Credit Suisse AG in den Bereichen Investment Bank (Global Markets) und Investment Strategy & Research. In dieser Funktion war er Leiter der europäischen Strategie und Vorsitzender des Europäischen Investitionsausschusses des Unternehmens. Bevor er zur Credit Suisse kam, arbeitete er als Chief Investment Officer bei einer unabhängigen Firma, Carduus Asset Management I.S. Insgesamt war er fast 20 Jahre in verschiedenen Funktionen in der gesamten Branche tätig, darunter als Leiter des globalen Fondsmanagements und des Fixed-Income-Research-Teams der Royal Bank of Scotland Coutts, als Fondsmanager und Investmentstratege der UBS AG sowie als Fixed-Income-stratege bei Barclays Plc. Pierre hat einen Master of Science in Europäischer Politischer Ökonomie von der London School of Economics und erhielt 2007 seine Chartered Financial Analyst® Charter. Er wurde in London geboren und lebt heute in Zürich.

Finden Sie heraus, was unser Fachwissen für Sie und Ihre Ziele tun kann.
Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie unseren Newsletter abonnieren.